Nordvalls erwirbt Figosystem

Nordvalls erwirbt Figosystem, eine von Skandinaviens modernsten Flexo-Druckereien, die im nördlich von Göteborg gelegenen Kungälv operiert. Nordvalls und Figosystem bilden zusammen eine marktführende schwedische und internationale Firma innerhalb der Etikettenproduktion mit erweitertem Produktportfeuille und geografischer Abdeckung. Der Kauf erfolgte am 28. September 2012. Er bewirkt, dass Nordvalls seinen Jahresumsatz auf fast 300 Millionen Kronen steigert.

"Wir sind mit dem Kauf von Figosystem sehr zufrieden. Er ist ein Teil unserer Wachstumsstrategie. Figosystem ergänzt unser jetziges Unternehmen sowohl produktmäßig als auch geografisch sehr gut. Wir stellen auch fest, dass die Unternehmen in ihrer Geschichte und bei ihrer Arbeitsweise viele Ähnlichkeiten aufweisen und gut zusammenpassen werden", sagt Patrik Jenemark, Geschäftsführender Direktor bei Nordvalls.

Figosystem setzt 80 Millionen um und ist ein Familienunternehmen mit fast 50-jähriger Erfahrung in der Etikettenproduktion. Das Unternehmen wurde von Sture Olsson gegründet. Es kann auf eine stolze Geschichte innovativer Entwicklungen in der Etikettenbranche zurückblicken. Figosystem zählt heute zu Skandinaviens modernsten Flexo-Druckereien für selbstklebende Etiketten, Tickets & Tags und Spezialprodukte. Figosystem wird heute von Sture Olssons Sohn P. Magnus Olsson betrieben.

"Wir haben Figosystem während der letzten 25 Jahre zu einer der führenden Etikettendruckereien Schwedens aufgebaut. Das war eine sehr spannende und interessante Zeit. Jetzt betrachten wir Nordvalls als einen natürlichen Käufer für Figosystem vor einer bevorstehenden neuen Entwicklungsphase. Die Branche befindet sich in einer Struktur- und Positionierungsveränderung. Nordvalls gehört heute zu den am besten etablierten und angesehensten Unternehmen in der Etikettenbranche. Wir sehen zwischen uns als Unternehmen mehrere Ähnlichkeiten. Nordvalls ist ein wirtschaftliches und gut angelegtes Unternehmen, und wir ergänzen einander gut", sagt Magnus Olsson, scheidender Geschäftsführender Direktor.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie Patrik Jenemark, Geschäftsführender Direktor Nordvalls, Telefon 0046 708 120 200.