Nordvalls unterstützt Dreamproject.nu

Nordvalls sponsert Dreamproject.nu mit Verpackungen für die schönen Armbänder, die das Unternehmen für wohltätige Zwecke verkauft. „Wir sind sehr dankbar für die Hilfe, die wir bekommen. Mit dreamproject möchten wir einen Unterschied machen, aber dieses Ziel erreichen wir nicht allein, sondern wir brauchen viele, die mitmachen. Nordvalls gehört dazu“, sagt Linus Eriksson, Initiator des Projekts.

Über dreamproject.nu

In Bangalore, Indien, leben heute knapp 200 Kinder, die von einer hellen Zukunft träumen und darauf bauen, zur Schule gehen zu dürfen, nahrhafte Mahlzeiten zu bekommen und ein Dach über dem Kopf zu haben – sie bauen auf das Living Hope Children's Home. Es gibt jedoch keinen dauerhaften Platz für sie, sodass das Risiko besteht, dass die Kinder zurückkehren müssen – in die Kinderarbeit, in arrangierte Ehen und zerplatzte Träume.
Dreamproject.nu wurde mit dem einzigen Ziel gestartet, über den Verkauf von hochwertigen Design-Armbändern, die vor Ort in Bangalore produziert werden, Geld für ein neues, dauerhaftes Kinderheim zu sammeln. Die gesamte Armbandproduktion wurde bereits über Spenden bezahlt, sodass jede Krone (abzüglich der Mehrwertsteuer) an das neue Kinderheim geht. Diese wichtige Arbeit möchten auch wir von Nordvalls natürlich unterstützen.