LdB: Französischer Favorit in neuer bezaubernder Verpackung

LdB, heute im Besitz von Cederroth, hat sich auf dem schwedischen Markt mit Produkten, die die meisten Frauen wiedererkennen, eine einzigartige Position geschaffen. Die ersten Produkte der LdB-Serie wurden 1945 lanciert, und gehört heute zu den Marken im Bereich der Hautpflege, die sich in Schweden am besten verkaufen. Wussten Sie übrigens, dass LdB für das französische Lait de Beaute steht, zu Deutsch „Schönheitsmilch“? Die Rezeptur stammt nämlich aus Paris. Im Jahre 2011 ist damit begonnen worden, die Marke zu revitalisieren und zu modernisieren, und als Lieferant der Etiketten durfte Nordvalls diesen interessanten Prozess begleiten.

Die neue Markenplattform mit dem Ziel einer Positionierung auf dem Markt als mehr „chic & cheerful“ bedeutete unter anderem ein ganz neues Verpackungsdesign für das Grund- und Spezialsortiment von LdB. Das Ziel war es, eine moderne, feminine und verspielte Marke zu kommunizieren, mit Produkten, die glücklich machen. Jonas Ingmarsson, Leiter der Verpackungsentwicklung bei Cederroth, sagt, dass das Motiv hinter dieser Strategie war, dass das bisherige Design nicht wirklich mit der Nachricht harmonisierte, die man vermitteln wollte. Das Kommunikationskonzept war „ein bezaubernder Duft“ und das Ziel war es, dieses zu verstärken.

In Verbindung mit dem Relaunch entschied sich Cederroth auch für eine Straffung des LdB-Sortiments und eine Konzentration auf die Artikel mit dem größten Potenzial. Im Mai 2012 startete das neue Design.

Etiketten, die alle Sinne ansprechen

Nordvalls wurde frühzeitig in den Entwicklungsprozess der neuen Etiketten eingebunden. Das Ziel war, dass die Abbildungen in Form von Blumen, Früchten und Schmetterlingen emotionaler werden, eine größere Tiefe erhalten und an alle Sinne appellieren sollten – vor allem aber sollten sie den bezaubernden Duft darstellen. Richard Tillblad, Designer und Illustrator hinter dem neuen Design, berichtet, dass eine völlig neue Design-Sprache verwendet wurde und dass Nordvalls mit seinen umfassenden Kenntnissen der verschiedenen Drucktechniken dazu beitrug, das gesuchte Design zu verwirklichen.

Kombinationsdruck mit 3D-Gefühl

Nordvalls wählte einen Kombinationsdruck bestehend aus Sieb- und Flexodruck mit äußerst feinen Details im Sieb, was großes technisches Know-how erfordert. Für die Deodorant-Serie kam außerdem Kaltfolierung zum Einsatz. Da Cederroth ein 3D-Gefühl wünschte, war selbstverständlich Siebdruck die in diesem Fall anzuwendende Druckmethode, da er Höhe aufbaut und einen Niveauunterschied erzeugt, genauso wie die Prägung. Die größte Herausforderung war Spezialserie von LdB Sweet Wonderland. Erstens suchte man ein zusätzliches 3D-Gefühl, um den Eindruck zu erzeugen, dass die Schmetterlinge aus der Flasche fliegen. Zweitens gab es sehr dünnen Linien und einen deutlichen Goldton um den Text auf der Vorderseite der Packung herum. Hier spielte man noch mehr mit Kombinationen aus Sieb- und Flexodruck, um das gewünschte Design zu erzeugen.

Sowohl auf Cederroths als auch auf der Seite der Design-Agentur war man mit dem Druck sehr zufrieden. Jonas Ingmarsson meint, dass alle Druckereien den technischen Teil beherrschen, dass es aber nicht nur darum geht, ein perfektes Etikett herzustellen, sondern dass man ihnen ansehen muss, dass sie aus derselben Familie kommen und so ein Markenbewusstsein schaffen. Nordvalls gelang diese Herausforderung.

Heute eine stärkere Marke

Im Nachhinein hat sich gezeigt, dass das neue Design ein echter Hit war. Maria Holmlund, Marketingleiter des Segments Hautpflege bei Cederroth, berichtet, dass es eine sehr positive Entwicklung der LdB-Serie seit der Einführung des neuen Designs gab und die erste Spezialausgabe Sweet Wonderland wurde ein Verkaufserfolg.

 

Von Nordvalls Seite freut man sich sehr, dass sowohl der Endkunde Cederroth wie auch dessen Design-Agentur mit den Ergebnissen so zufrieden waren. Die Reise mit LdB zeigt, dass je früher Nordvalls in den Entstehungsprozess eines neuen Etiketts eingebunden wird, desto mehr kann der Kunde von uns als Lieferanten erwarten. Durch kreative Diskussionen können wir dann das Gefühl erzeugen, das Kunde und Designer anstreben.

Cederroth hat für LdB viele spannende Neuigkeiten in der Pipeline, bei denen Nordvalls der Etikettenlieferant ist. Wir bei Nordvalls freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit!

ANDRA KUNDBERÄTTELSER

Legendaren som fick en makeover och sålde guld

Legendaren som fick en makeover och sålde guld

läs mer