Nachhaltige Entwicklung ist ein wichtiger Eckpfeiler

Nordvalls besteht seit mehr als 108 Jahren, und eine nachhaltige Entwicklung ist bei unserer Tätigkeit immer ein wichtiger Eckpfeiler gewesen. Für uns geht es darum, eine Balance zwischen wirtschaftlicher Entwicklung, Umweltverbesserungen und sozialer Verantwortung herzustellen.

Für uns beinhaltet eine nachhaltige Entwicklung zum Beispiel, in umweltfreundliche Technologien zu investieren, unsere Abfälle auf die bestmögliche Art und Weise zu handhaben und Farben zu verwenden, die weder der Umwelt noch unseren Mitarbeitern schaden.

Wir arbeiten jeden Tag an der nachhaltigen Entwicklung

Um unsere Umwelt und unsere Mitarbeiter zu schützen haben wir im Laufe der Jahre die Anzahl der Chemikalien bei unserer Produktion reduziert. Lösungsmittelbasierte Farben sind bei uns seit langem verboten. Bei Nordvalls verwenden wir nur Farben auf UV- und Wasserbasis. Im Jahr 2012 haben wir in eine Anlage für unsere Farbenmischung investiert, die Farben besser nutzt, was dazu geführt hat, dass wir weniger Farbe verbraucht haben. Wir versuchen auch, unsere Lieferungen soweit wie möglich zu koordinieren, um die Anzahl der Transporte zu und von Nordvalls zu verringern.

Wir sind seit vielen Jahren nach ISO 9001 und 14001 zertifiziert. Lesen Sie mehr dazu unter dem Menü auf der linken Seite. Dort finden Sie auch Angaben zu unserer Qualitäts- und Umweltpolitik sowie zu unserer Zufriedenheitsgarantie.